Ihr Zentrum

für Körper, Geist und Seele

Tipp

 

                               Naturdünger Brennnesljauche!


1 kg Brennnesseln (ohne Blüten und Samen)
10 Liter Wasser (am besten Regenwasser oder kalkarmes Leitungswasser)

Einfach die Brennesel in das Wasser geben und mindestens 3 Wochen gären lassen. Immer wieder umrühren.

Fertig ist die Jauche, wenn sich die Brennesel im Wasser komplett aufgelöst haben.

Ich gieße immer so. ca. 1 mal die Woche 0,5 Liter Jauche mit 10 Liter Wasser gemischt als Dünger mit dazu.

Dieser Naturdünger gibt ihren Pflanzen und Gemüse alle nötigen Mineralstoffe, die sie benötigen um gut zu gedeihen.

Sie werden diese Zugabe recht schnell  an den Gewächsen bemerken, dass sie größer, stabiler und widerstandsfähiger gegen Schädlinge und Krankheiten werden.



                                                        Viel Erfolg dabei!